Ad-hoc Meldungen

Gateway Real Estate AG nimmt Abstand von kurzfristiger Aktienplatzierung / Vorstandsvorsitzender Andreas Segal verlässt das Unternehmen

Gateway Real Estate AG plant Maßnahmen zur Finanzierung weiteren Wachstums und beabsichtigt die Erhöhung ihres Streubesitzes.

Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage durch Ausgabe von rund 148,6 Mio. neuen Aktien zur Übernahme der Development Partner AG und weiterer Projektgesellschaften

Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage zur Übernahme der Development Partner AG und weiterer Projektgesellschaften

Andreas Segal wird Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft

Die Gateway Real Estate AG begibt eine Anleihe im Rahmen einer Privatplatzierung ausschließlich bei institutionellen Investoren.