Veröffentlichungen

Ad-hoc Meldungen

Umsatz und Ergebnis im GJ 2016 deutlich gesteigert

Gateway Real Estate AG: Gemäß vorläufigen Konzernzahlen wurden Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2016 deutlich gesteigert, weiteres Wachstum geplant.

01. Juni 2017, Frankfurt am Main – Die Gateway Real Estate AG (WKN A0JJTG, ISIN DE000A0JJTG7) hat gemäß vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2016 im Konzern ein operatives Ergebnis von EUR 12,5 Mio. (Vorjahr: Verlust TEUR 35) sowie einen Konzernjahresüberschuss von EUR 6,3 Mio. (Vorjahr: Verlust 0,3 Mio. EUR) und ein gewichtetes Ergebnis je Aktie von EUR 0,48 (Vorjahr: EUR -0,11) erwirtschaftet. Die Gateway Real Estate AG weist damit bereits ein deutliches Wachstum im ersten Geschäftsjahr nach der beschlossenen Umsetzung der Unternehmensstrategie, die Gesellschaft zu einer bundesweit agierenden Gewerbeimmobilien AG aufzubauen, aus.

Der Konzernabschluss 2016 ist geprägt durch die erhebliche Steigerung des Immobilienbestandes auf EUR 118,3 Mio. (Vorjahr: EUR 6,5 Mio.). Die annualisierten Mieteinnahmen der im Laufe des Jahres 2016 erworbenen drei Objekte belaufen sich auf circa EUR 7,7 Mio. Das Ergebnis aus assoziierten Unternehmen und aus den Wertveränderungen der Renditeimmobilien erreichte mit EUR 3,5 Mio. respektive EUR 11,7 Mio. bereits sehr positive Werte. Ziel ist die Verdreifachung des Immobilienbestandes bis Ende 2017 auf circa EUR 350 Mio.

Zurück